Studienreisen und Gemeindereisen Umbrien

UmbrienUmbrien
8 Tage - Umbrien: Etrusker und Mittelalter - Das grüne Herz Italiens

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Wohl nirgendwo sind Landschafts- und Kunstgenuß, spirituelle Erfüllung und touristische Attraktionen dichter erlebbar als in Umbrien, dem „grünen Herzen Italiens“. Der Zauber der einzigartigen Natur wetteifert mit der „Belohnung“ durch römische Ruinen, romanische und gotische sowie barocke Profan- und Kirchenbauten. Allgegenwärtig sind die Impressionen durch zwei umbrische Heilige, die die Welt verändert haben: Benedikt von Norcia („ora et labora“) und Franz von Assisi, nach dessen Grundregeln Armut, Demut und Nächstenliebe auch heute noch der größte christliche Orden der Welt lebt. Mit der Heiligen Klara als Begründerin des Klarissenordens tritt in Assisi auch das weibliche Element hinzu. Die vielhundertjährige Stadtkultur von Perugia, Orvieto und Gubbio und verträumte Dörfer zwischen ausgedehnten Ölbaum – und Weinfeldern sowie eichenbestandenen Hügeln sind „La bella Italia“ in Reinkultur.