Studienreisen und Gemeindereisen Tschechien

Tschechien
11 Tage - Mitten in Europa zwischen Donau, Tatra und Beskiden €€
6 Tage - Prag und Böhmerwald unter €

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Böhmen und Mähren sind alte mitteleuropäische Kulturregionen und waren Anfang des 14. Jh. Teile des Heiligen Römischen Reiches. Prag wurde neben Rom Residenzstadt. Dort wurde 1348 die Karls-Universität als erste deutschsprachige Universität nördlich der Alpen gegründet. Die Zeugnisse und die Atmosphäre des habsburgischen Kaiserreiches machten es Wien ebenbürtig. Pilsen, Budweis, Brunn und Olmütz sind geprägt von dieser jahrhundertealten Stadtkultur. An den Rändern des Landes bilden die waldreichen Mittelgebirge des Böhmerwaldes, des Erzgebirges und des Riesengebirges die Grenzen, im Osten die Ausläufer der Karpaten. Das Nebeneinander von über tausend Jahren Geschichte, die hochentwickelte Gegenwart sowie die sanft hügelige Beckenlandschaft Tschechiens sind ein Rundreise-Erlebnis.