Studienreisen und Gemeindereisen Schottland

SchottlandSchottlandSchottlandSchottlandSchottlandSchottlandSchottlandSchottland
9 Tage - Auf den Spuren des iro-keltischen Christentums €€€€
8 Tage - Garten- und Wanderreise auf den schottischen Hebrideninseln und den Western Highlands €€€
8 Tage - Schottische Stadtgeschichten und Hochlandsymphonien €€€
8 Tage - Standortreise - Bezaubernde Landschaften und Kulturmetropolen €€
8 Tage - Landwirtschaftliche Reise €€€

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Im Jahr 563 kam der Hl. Columban von Irland auf die Insel Iona, der „Heiligen Insel“ Schottlands, und gründete ein Kloster. Von dort verbreitete sich das Christentum bis nach Mitteleuropa. Die bizarre Schönheit des felsigen nördlichen Drittels der britischen Insel fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen. Die Highlands im Norden, die Southern Uplands an der Grenze zu England und dazwischen die hügeligen Lowlands sind von endlosen saftiggrünen Wiesen bedeckt. Auf den Felskuppen thronen hunderte von gut erhaltenen Burgen als Zeugen des eineinhalb Jahrtausende dauernden Kampfes zwischen England und Schottland. Das historische Edinburgh begeistert nicht nur durch seine Castles und Forts, sondern auch als Kulturstadt. Die weiträumige Landschaft lässt die Impressionen aus endlos wirkenden Hügeln mit Schafweiden und Birkenwäldchen, mit sich an Steinwälle schmiegenden Dörfern und aus dem Nebel aufragenden Kirchturmspitzen vor malerischen Moorheiden zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.