Studienreisen und Gemeindereisen Libyen

LibyenLibyenLibyenLibyenLibyenLibyenLibyen

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Dieses nordafrikanische Land, zuerst von den Griechen besiedelt, dann Teil des Alexanderreiches und über 500 Jahre unter römischer Herrschaft, ist von besonderer Vielfalt. Über 1350 Jahre lang arabisch-islamisch geprägt, von 1911-1943 ab auch als Cyrenaica unter italienischer Herrschaft und von1969 bis 2011 als "Sozialistische Volksrepublik" von Oberst Ghadafi regiert, bietet es zahlreiche historisch-kulturelle Sehenswürdigkeiten. Mit der fruchtbaren Küstenebene, der weiten Sahara, ihren Randgebirgen, höchst seltenen Wüstenseen und artesischen Brunnen sowie pittoresken Oasenstädten ist Libyen auch landschaftlich sehr beeindruckend. Kyrene, Ptolemais, Apollonia sowie herausragend Sabratha und Leptis Magna sind architektonische Perlen, die Rom und Athen Konkurrenz machen. Im Akakus-Gebirge und um Germa im Land der Garamanten wird die Prähistorie mit einmaligen 5000 Jahre alten Felszeichnungen lebendig. Von griechischen Statuen über römische Mosaiken und Beduinen-Speicherburgen zu modernster Wasserbautechnik - ein faszinierendes Land. Wir hoffen und wünschen es den Menschen, dass das Land nach der Revolution und dem Sturz Ghadafis bald wieder zu Einheit und Frieden findet.