Studienreisen und Gemeindereisen Island

IslandIslandIslandIslandIslandIslandIslandIsland
8 Tage - Feuerinsel am Polarkreis €€€€

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Hier kann der Reisende Natur, Kreatur, Schöpfung im Werden erleben. Die zweitgrößte Insel in Europa hat sich bis in die jüngste Zeit in ihrer Struktur verändert. Vulkanausbrüche verwandeln Landschaften, ja sogar neue Inseln können entstehen. Die Faszination durch diese Schöpfung im Werden hat Menschen nicht losgelassen. Selbst die keltischen Missionare aus Irland waren begeistert: „Hier gibt es keine Dämmerung…“Da sie aber noch keine Menschen vorfanden, mussten sie ohne Missionserfolg wieder abziehen. Erst im 9.Jh treten die Nordmänner, die Wikinger, die Germanen aus Norwegen auf den isländischen Boden. Es sind „selbständige, unabhängige Menschen“, wie  der Nobelpreisträger Halldór Laxness ihre späten Nachfahren beschrieben hat. Etwa 300 000 Isländer bilden heute eine kulturelle und ökonomische Spitzennation. Allein in der noch jungen Hauptstadt Reykjavik gibt es 8 Universitäten. Das sprachliche Selbstbewusstsein und Können kommt dadurch zum Ausdruck, dass Island gerne Gastland auf der Frankfurter Buchmesse sein möchte. Es ist also mehr als ein Land der Elfen und Trolle.