Studienreisen und Gemeindereisen Iran

IranIranIranIranIranIran
10 Tage - Altes und Neues Persien €€€€
12 Tage - Altpersische und Islamische Kultur €€€€€
13 Tage - Kulturelle und landschaftliche Höhepunkte im Nordwesten Irans €€€€
15 Tage - Seidenstraßengeschichten in Usbekistan, Turkmenistan und dem Iran €€€€€€+

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Das uralte Kulturland Persien fasziniert durch die enorme landschaftliche Weite zwischen Dattelpalmwäldern am Persischen Golf, unwirtlichen Gebirgsketten und fast unendlichen Wüsten und Steppen. Die Monumente der persischen Großkönige Darius und Kyros, grandiose Begräbnistürme und riesige Felsreliefs zeugen von einer mehrtausendjährigen Kultur, deren Höhepunkte in Persepolis und Susa noch heute zu bewundern sind. In Verbindung mit wunderbaren Moscheen stößt man überall auf architektonische und religiös-kulturelle Zeugnisse, die ihren phantastischen Höhepunkt in Isfahan erhalten. Elegante junge Frauen in bunten Schleiern und Kopftüchern beleben die anmutigen Gärten des Hafiz. Die Offenheit und Freundlichkeit der Menschen tragen mit dazu bei, den Gesamteindruck des Iran aus Geographie, Geschichte und islamischer Kultur unvergesslich zu machen.