Studienreisen und Gemeindereisen Griechenland

Griechenland
Griechenland
Griechenland
Griechenland
Griechenland
Griechenland
Karte
GriechenlandGriechenlandGriechenlandGriechenland
9 Tage - Auf den Spuren des Apostels Paulus
9 Tage - Antikes und Byzantinisches Erbe
10 Tage - Tinos - Mykonos - Delos - Naxos - Santorin: Inseln des Lichts €€€
8 Tage - Rhodos und Symi: Die Inseln der Johanniter
9 Tage - Kos - Patmos - Samos: Griechische Inseln im Dodekanes und der Ostägäis €€
10 Tage - Lesbos - Chios - Samos: Ägäische Inselwelt €€
9 Tage - Wanderreise zwischen Ionischem und Ägäischem Meer
8 Tage - Korfu: Grüne Insel im Ionischen Meer €€
10 Tage - Nordgriechenland und Mazedonien: Mazedonien, Ohrid-See und Meteora-Klöster €€
13 Tage - Paulusspuren in der Türkei und Nordgriechenland €€€
8 Tage - Landwirtschaftliche Reise Poloponnes
8 Tage - Landwirtschaftliche Reise Nordgriechenland

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Ob man auf Kreta im äußersten Süden den ältesten Kulturspuren folgt oder im äußersten Norden den ersten christlichen Spuren in Europa, im Norden auf dem Athos oder im mittel-griechischen Thessalien den Spuren des Mönchtums nachgehen oder sich zu Fuß als Wandernde im herrlichen Gebirge Griechenlands bewegt, man wird dem gewaltigen geistig geistlichen-ästhetischen Reichtum dieses außergewöhnlichen Landes begegnen. Auch auf vielen der unzähligen Inseln des griechischen Mittelmeers kommt jeder auf der ebengenannten und auf andere Weise als die das Meer Genießende  „auf seine Kosten.“ Die eleftería, die Freiheit, ist für Griechenland nach Jahrhunderten der Unfreiheit nicht nur ein Wort. Der Freiheitsdrang ist den Seefahrern aus Griechenland einfach in die Wiege gelegt. Gewiss kann jeder auf seine Weise, wenn er denn möchte, dies erspüren und daran teilnehmen.