Studienreisen und Gemeindereisen Jakobsweg

JakobswegJakobswegJakobswegJakobswegJakobsweg
10 Tage - Studienreise mit Wanderungen „Auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela“ €€€

 unter €

 unter € 1000,--

 €€€€

 € 1750,-- bis € 2000,--

 €

 € 1000,-- bis € 1250,--

 €€€€€

 € 2000,-- bis € 2250,--

 €€

 € 1250,-- bis € 1500,--

 €€€€€€

 € 2250,-- bis € 2500,--

 €€€

 € 1500,-- bis € 1750,--

 €€€€€€+

 über € 2500,--

Die Abwechslung zwischen Fahrten und Wanderungen durch die nordspanische Kulturlandschaft und den Stationen auf dem Jakobsweg werden für den Reisenden zum Lebens-Erlebnis. Ausgehend von Roncevalles, wo einst Roland gegen die Sarazenen kämpfte, erstrecken sich zahlreiche Klöster und Kirchen aus romanischer und gotischer Kulturepoche über Navarra, La Rioja, Kastilien-León und Galizien. Die imposante Kulisse der Pyrenäen, die endlose Weite der Meseta, die hügelige grüne Landschaft Galiziens sowie Stadtkultur in Pamplona, Burgos und Leon ermöglichen eine einmalige Synthese aus Geographie, Kulturgeschichte und Religion. An zahlreichen Stätten wird Geschichte lebendig und die tiefe Frömmigkeit christlicher Pilger seit 1000 Jahren kann nach- und mitempfunden werden. Santiago de Compostela ist nicht nur Ziel aller Pilger auf dem Jakobsweg, sondern auch ein Höhepunkt aller kulturellen und kirchlichen Reisen im „christlichen Abendland“.